0 Frage: Referenzansicht funktioniert nicht. Woher weiß ich, ob die Klausel „editorHasReferenceProvider“ erfüllt ist?

Frage erstellt am Wed, May 8, 2019 12:00 AM

Ich habe ein Verzeichnis mit C /C ++ - Dateien geöffnet. Ich kann das in VSCode - Insiders integrierte Plug-In "Reference Search View" nicht zum Laufen bringen.

Das Bedienfeld "Referenzen" auf der linken Seite wird nicht angezeigt. Umschalt + Alt + F12 funktioniert nicht. "Referenzen anzeigen" wird weder beim Klicken mit der rechten Maustaste noch im Bedienfeld angezeigt.

Kurze Frage (die zugegebenermaßen die falsche Frage ist): Mir ist aufgefallen, dass die Bindungen eine "when" -Klausel enthalten

Wie kann ich überprüfen, ob diese "Wann" -Bedingung erfüllt ist oder nicht?

Version: 1.34.0-Insider (Benutzer-Setup) Festschreiben: a30ca29b8b4a8a848b27fc55631cf3a4f3f7f85c Datum: 2019-04-30T10: 07: 49.695Z Elektron: 3.1.8 Chrome: 66.0.3359.181 Node.js: 10.2.0 V8: 6.6. 346.32 Betriebssystem: Windows_NT x64 10.0.18879

Wenn ich mir die Erweiterungen anschaue, sehe ich sie nicht in den Erweiterungen "Aktiviert" oder "Deaktiviert". Wenn ich auf dem Marktplatz suche, wird die Ansicht "Referenzsuche" als installiert (und nicht deaktiviert) angezeigt.

Ich habe mir die Tastenbelegungen angesehen und sie sind registriert.

{
  "key": "shift+f12",
  "command": "editor.action.referenceSearch.trigger",
  "when": "editorHasReferenceProvider && editorTextFocus && !inReferenceSearchEditor && !isInEmbeddedEditor"
}

Ich habe den VSCode-Installationsordner nach Verweisen auf diesen Wert durchsucht und sehe ihn nur in "when" -Anweisungen in der Datei extensions \ms-vscode.references-view \package.json, aber nicht in der Art, wie die Bedingung erfüllt ist.

Kann ich noch etwas überprüfen, um zu überprüfen, warum die Erweiterung nicht geladen wird?

    
0
0 Antworten                              0                         
Quelle platziert Hier